Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
   

Stellte Jazz Vibes in der Vergangenheit als Duo oder sporadisch in Trio-Besetzung zuletzt Kompositionen und Lyrik aus der Feder Gerhard Breiers Werken von Tom Waits gegenüber, ist dank der Unterstützung und Motivation durch die Initiative Kulturhilfe des Landeskulturverbandes Schleswig-Holstein ein Trio mit fester Besetzung und festem Konzept entstanden.

Gerhard Breier - (Kontra-)Bass/Gesang - Werner Loll - Vibraphon - und

Peter Urban - Saxophon/Klarinette/Querflöte

Jazz Vibes beim Kulturfestival Schleswig-Holstein 2020Jazz Vibes beim Kulturfestival Schleswig-Holstein 2020 

arbeiten zurzeit intensiv an einem Programm mit Eigenkompositionen im kammermusikalischen Duktus zwischen E- und U-Musik.

Namensgebend ist das heute leider viel zu selten zu hörende und live in Erscheinung tretende Vibraphon, das der promovierte Musikwissenschaftler Werner Loll beim deutschen Urgestein Wolfgang Schlüter erlernte. Er war Mitglied der "NDR-Rehearsel-Band" und promovierte 1988 zum Dr. phil. in Musikwissenschaft; seit 1982 Vorträge, Publikationen sowie Assistenzvertretungen an der Universität und Lehraufträge an verschiedenen Institutionen; seit Herbst 1988 Komposition, Kompilation und Aufführung von Begleitmusiken zu Stummfilmen; Sendungen im NDR-Rundfunk und -Fernsehen sowie im Deutschlandfunk, dem SFB und dem Deutschland-Radio; diverse Preise und Auszeichnungen.


Duo Jazz Vibes - Jazz & Lyrik - live in Kiel (Video geschnitten von Rachel Unzen)